Ponytage mit Ponyreiten für Kinder

Kinder ab 5 Jahren erleben einen kunterbunten Tag auf unserem Hof mit einem aufregenden Motto.

In der Natur spielen, Pferde anmalen und dann auch noch auf ihnen Reiten. Das gibt es nur auf dem Hof Sasel! An unserem neuen Ponytag erleben Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren in einer kleinen Gruppe von max. 12 Kindern einen unvergesslichen Tag. Wir spielen Spiele, erforschen die Natur, machen zusammen erholsame Pausen, versorgen die Pferde und reiten auf unserem Abenteuerreitplatz.

Neu in 2019: Erlebe unsere Ponytage mit Motto!

Ein kunterbunter Tag mit Ponyreiten.

Geeignet für:

  • Kinder von 5 - 10 Jahren
  • bis max. 75 kg.
  • Kinder mit oder ohne Reiterfahrung
  • optimal um Pferde (spielerisch) kennen zu lernen

 

Was wir machen:

  • Pferde putzen und aufsatteln
  • Pferde gemeinsam anmalen
  • Reiten mit ausgebildeter Reitlehrerinnen & Reitpädagogin
  • Betreuung durch ausgebildeten Jugendleiter
  • Hindernisse auf unserem Trail-Parcour
  • abwechslungsreiche Pferdespiele
  • spannende Gruppenspiele
  • leckeres Mittagessen
  • erfrischende Getränke
  • Auf Wunsch: Fotos vom Pferd und Reiter
  • kleine Überraschung

Termine 2019

Samstag, 20. April 2019 / 11:00 - 13:00 Uhr (Oster-Ponytag)

 

Sonntag, 19. Mai 2019 / 11:00 - 14:00 Uhr (Märchen-Ponytag)

 

Samstag, 06. Juli 2019 / 11:00 - 14:00 Uhr (Piraten-Ponytag)

 

Sonntag, 15. September 2019 / 11:00 - 14:00 Uhr (Prinz & Prinzessin-Ponytag)

 

Donnerstag, 31. Oktober 2019 / 11:00 - 14:00 Uhr (Halloween-Ponytag)

Und so einfach geht's:

  1. Du buchst per Mail die Teilnahme am Ponytag. Bitte gebe ein paar Daten wie Name & Alter des Kindes sowie eine Telefonnummer und den Wunschtag an. Alternativ kannst Du uns auch anrufen.
  2. Nach Eingang der Mail erhältst du zeitnah eine Bestätigung für den gewünschten Tag.
  3. Die Kinder genießen den Ponytag und Du bezahlst erst vor Ort in bar.

Das sollten die Kinder mitbringen:

  • feste Schuhe
  • Reitkappe (wenn vorhanden, wir haben aber auch welche)
  • Wetterentsprechende Kleidung und Wechselkleidung (man weiß ja nie)
  • gute Laune

Das sollten die Eltern wissen:

Los geht es jeweils um 11:00 Uhr mit einem gemeinsamen Kennenlernen. Während Eltern den Ponytag bezahlen, lernen sich die Kinder und unsere Pferde spielerisch kennen. Danach wollen wir die Pferde bürsten und kraulen (darauf stehen unsere Ponys nämlich total!), sie bunt anmalen und zum Reiten fertig aufsatteln. Wir spielen unterschiedliche Spiele, lernen die Natur kennen und essen mittags gemeinsam eine kleine leckere Mahlzeit. Natürlich sind eure Kinder auch mit Getränken voll versorgt.

 

Wir wollen zum Einen, dass die Kinder an dem Tag lernen, wie sie mit Pferden umgehen. Jeder kann (muss aber nicht) unter Anleitung unserer erfahrenen Reitpädagogin reiten. Uns ist aber auch der Umgang miteinander und der Spaß wichtig. Durch unsere (beruflichen) Tätigkeiten als Erzieherin oder als Jugendleiter im Verein wissen wir genau, was Kindern Spaß macht. Wir bitten alle Eltern ihre Kinder rechtzeitig wieder abzuholen - "da lassen" ist keine Option :) Gern könnt ihr 15 Minuten früher kommen und noch Fotos von euren Liebsten und unseren Ponys machen. In der Zwischenzeit habt ihr mal Pause. Bei Fragen kommt gern auf uns zu.

Weitere wichtige Infos:

Bei kurzfristiger Absage rufst Du uns bitte mind. 24 Stunden vorher an. Andernfalls berechnen wir den halben Preis des Ausrittes. Unsere Pferde sind zwar kräftig, haben aber auch eine Belastungsgrenze. Daher können nur Personen bis max. 75 k.g. auf unseren Pferden reiten. Wetterbedingt kann es im Einzelfall sein, dass wir den Ponytag verschieben müssen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Sasel / 2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt